Project

TIMING UND NETZWERKMARKETING


Timing und Netzwerk-Marketing
Zwischen Timing und Netzwerk-Marketing besteht beim Aufbau eines großen Vertriebsnetzwerks mit dem von Ihnen ausgewählten Unternehmen ein wichtiger Zusammenhang.

Sind Sie nur daran interessiert, mit dem Vertrieb von Qualitätsprodukten ein paar Hundert Dollar pro Monat zusätzlich zu verdienen, dann ist das vollkommen in Ordnung. Das Timing sollte Ihnen in diesem Fall keine Sorgen machen. Es gibt viele etablierte Industrie-Giganten, die Ihnen eine breite Auswahl an hochwertigen Verbraucherprodukten anbieten.

Wollen Sie auf der anderen Seite Ihr Verdienstpotenzial mit dem Netzwerk-Marketing optimieren und Ihre Ziele sind innerhalb von 5 Jahren oder weniger ein lebensveränderndes Einkommen und finanzielle Freiheit zu erreichen, dann IST die Zeitkomponente ein wichtiger Faktor.

Die Stadien des Wachstums
Alle besonders erfolgreichen Netzwerk-Marketing-Unternehmen durchlaufen mehrere Phasen. Während der Gründungsphase kann es noch zu früh sein und das Unternehmen könnte keinen Erfolg haben. Entscheiden Sie sich aber während der Stabilitätsphase beizutreten, dann haben Sie die Zeit des enormen Wachstums und der riesigen Belohnungen bereits verpasst.

You need to do your due diligence to determine what stage the company currently resides. Speak to corporate sales executives and field leaders. Ask the right questions to find out if the timing’s right.

Produkte, Timing und das Alleinstellungsmerkmal
Unternehmer wissen, dass der erste auf dem Markt einen Vorteil hat – besonders, wenn das Produkt eine neue Kategorie ohne jegliche Konkurrenz begründet. Egal, wie großartig Ihr Produkt auch ist; hat es kein Alleinstellungsmerkmal, dann wird es sich im Meer ähnlicher Produkte und eines überfüllten Marktes verlieren.

Erkennen und verstehen Sie, dass die meisten Produktangaben und ihre Versprechen für Ihre potenziellen Kunden vollkommen gleich klingen. Um aufzufallen, benötigen Sie ein Alleinstellungsmerkmal.

Achten Sie auf „große“ Chancen
Dass so viele den Chancen nachjagen, ist einer der Hauptgründe, wieso so viele Netzwerk-Vermarkter scheitern. Diejenigen, die einem Startup zuerst beitreten, legen einfach zu viel Wert auf leicht erreichbaren Reichtum.

Die Gründung eines neuen Unternehmens und die Markteinführung seiner Produkte ist ein massives Unternehmen. In der Regel dauert es Jahre, bis das Management des Unternehmens wirklich weiß, was es tut. Sollte das Unternehmen bestehen bleiben und Erfolg haben, dann werden nur selbst-motivierte Unternehmer mit starkem Willen die Früchte ernten.

Leider liegt die Misserfolgsquote von Startups im Bereich des Netzwerk-Marketings innerhalb der ersten zwei Jahre bei 95%. Das zeigt, dass das Risiko-Belohnungs-Verhältnis bei Eintritt in ein Startup nicht zu Ihren Gunsten ist. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie wahrscheinlich keinen Erfolg haben und auch Ihre Vertreiber-Freunde sehr unglücklich, desillusioniert zurückgelassen werden.

Wird dagegen eine große Chance von einem bereits erfolgreichen Unternehmen aufgegriffen, das ein neues Produkt auf den Markt bringt oder in ein neues Land vorstößt, dann ist das eine vollkommen andere Ausgangslage.

Suchen Sie nach vorhersehbarem Erfolg
Finden Sie ein Unternehmen, das auf eine Erfolgsbilanz mit starkem, stetigem Wachstum zurückblicken kann. Das zeigt Ihnen, dass das Unternehmen sich aus der frühen Entwicklungsphase gekämpft hat – in der die meisten Unternehmen scheitern. Es bedeutet auch, dass sich das Unternehmen in der Aufschwung-Phase befindet, in der Vermögen entstehen.

Die Beziehung zwischen Timing und Netzwerk-Marketing wird noch klarer, wenn Sie bereits etablierte Netzwerk-Marketing-Unternehmen studieren. Ohne Frage ist es wesentlich besser und sicherer, einem Netzwerk-Marketing-Unternehmen beizutreten, dass mindestens 5 Jahre alt ist. Suchen Sie nach einem Unternehmen mit einer etablierten Erfolgsbilanz, einem talentierten Visionär als CEO und einem erfolgreichen Führungskräfte-Team erfahrener Netzwerk-Marketing-Experten. Und wenn es ein Unternehmen gibt, das kurz vor dem großen Erfolg steht, dann springen Sie an Bord!

Bewerten Sie die aktiven Vertreiber
Das Netzwerk-Marketing-Unternehmen sollte nicht mehr als 100.000 aktive Vertreiber haben, die in weniger als einem Dutzend Länder 100-200 Millionen Dollar Umsatz machen.

Der Beitritt zu diesem Zeitpunkt bedeutet, dass Sie auch tatsächlich an Bord kommen werden, bevor das Unternehmen eine kritische Masse erreicht hat. Dieses Stadium führt zu einem beschleunigten Wachstum oder auch der „Aufschwungphase“. Während dieser Phase treten dem Unternehmen 80% der neuen Vertreiber bei. Dieser Einstieg vieler neuer Händler und dem stetigen Unternehmenswachstum wird zur Erzeugung von 70% des Reichtums des Netzwerk-Marketings führen. Dem Unternehmen vor diesem Wendepunkt beizutreten, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Treten Sie dem Unternehmen NACH dieser enormen Wachstumsperiode bei, dann werden Sie Ihre Fähigkeit einen nachhaltigen Aufstieg in Ihrer persönlichen Leben zu erreichen, stark einschränken. In Jahrzehnte-alten Markenunternehmen sorgt die Bewusstseins-Sättigung dafür, dass es immer schwieriger wird, die inhärente Aufregung einer neuen Chance zu erzeugen. Das macht es viel schwieriger neue Vertreiber anzuwerben.

Jetzt kenne Sie den Zusammenhang zwischen Timing und Netzwerk-Marketing. Der Erste auf dem Markt zu sein, kann Ihrem Unternehmen über Jahre hinweg den Erfolg sichern. Allerdings reicht das Timing allein nicht aus. Sie müssen außerdem bereit sein, alles zu geben.